Sie sind hier: Home > Auto >

Renault plant Elektroauto für den dänischen Markt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renault plant Elektroauto für den dänischen Markt

28.03.2008, 10:52 Uhr | mid

Ab 2011 will Renault auf dem dänischen Markt ein reines Elektroauto anbieten. Die Lithium-Ionen-Akkus für die Energieversorgung liefert Kooperationspartner Nissan. Dänemark ist nach Israel das zweite Land, für das der Automobilhersteller die serienmäßigen Elektrowagen angekündigt hat. Grund für die Wahl der beiden Märkte sind Steuernachlässe auf Elektroautos, die die Fahrzeuge für Käufer finanziell interessant machen. Über einen Marktstart in Deutschland gibt es noch keine Angaben. Geplant ist in Israel und Dänemark zudem ein Netz von Batterie-Tauschstationen im ganzen Land. Dort sollen Fahrer ihre leeren Akkus sofort gegen aufgeladene Exemplare austauschen können und so die langen Ladezeiten an der Steckdose umgehen. Die notwendige Infrastruktur soll das amerikanische Unternehmen Project Better Place schaffen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal