Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Spritpreise weiter hoch - Diesel so teuer wie noch nie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spritpreise weiter hoch - Diesel so teuer wie noch nie

02.04.2008, 18:11 Uhr | ADAC

Tanken war in Deutschland im März 2008 nochmals teurer als in den ersten beiden Monaten des Jahres. Vor allem die Fahrer von Diesel-Pkw mussten besonders tief in die Tasche greifen. Bei einem monatlichen Durchschnittspreis von 1,321 Euro erreichte Dieselkraftstoff einen neuen historischen Höchststand. Bei Superbenzin wurde der bisherige monatliche Spitzenpreis nur knapp verfehlt: 1,407 Euro je Liter mussten die Autofahrer im März im Durchschnitt bezahlen und damit nur um 0,5 Cent weniger als im bisherigen Rekordmonat November 2007.

Hoher Rohölpreis verantwortlich

Verantwortlich für den Preisschub bei Kraftstoffen ist in erster Linie der anhaltend über 100 Dollar je Barrel liegende Rohölpreis. Insbesondere Dieselfahrer stöhnen unter der hohen Kostenbelastung. So liegt der Durchschnittspreis von Diesel nach dem ersten Quartal 2008 bereits um 12,1 Cent über dem des gesamten Vorjahres.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal