Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Maserati bringt den Quattroporte S

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Maserati bringt den Quattroporte S

09.04.2008, 13:11 Uhr | mid

Maserati GT-S (Foto: Maserati)Maserati GT-S (Foto: Maserati) Die italienische Sportwagen-Schmiede Maserati erweitert ihr Angebot. Neben dem in Genf präsentierten GT S soll auch der Quattroporte S noch in diesem Jahr zum Händler rollen. Im kommenden Jahr wird zudem wahrscheinlich ein Cabrio auf Basis des zweisitzigen Coupés GT auf den Markt kommen. Im vergangenen Jahr hat Maserati weltweit 7353 Fahrzeuge verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 33,3 Prozent. Von dem viertürigen Quattroporte wurden 5247 Einheiten an Kunden ausgeliefert, der zweitürige GT wurde 2106 Mal neu zugelassen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal