Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

EM 2008: Fähnchen am Auto sind Spritfresser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008  

Flaggen am Auto sind Spritfresser

27.05.2008, 15:06 Uhr | dpa, mid

Das kostet richtig Sprit (Quelle: imago)Das kostet richtig Sprit (Quelle: imago) Sie ist ein beliebtes Utensil eines jeden echten Fußball-Fans: Die EM-Flagge am Auto. Doch jetzt lassen zwei Meldungen die Wind-und-Wedel-Fraktion aufhorchen: Die schwarz-rot-goldenen Wimpel sind Spritfresser - und erleichtern Autodieben den Einstieg in den Wagen.#

Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Mehr Spritverbrauch mit Flagge

Der Österreichische Automobilclub ÖAMTC berechnete, dass die flatternden Fähnchen den Fahrtwiderstand beträchtlich erhöhen und damit zu erhöhtem Benzinverbrauch führen. "Je mehr es flattert und je schneller man fährt, umso mehr Sprit verbraucht man", warnt ein Techniker. Schwächer motorisierte Fahrzeuge müssten stärker gegen den Widerstand kämpfen. Wichtig sei aber auch die Größe der Fahne.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Verbrauch steigt überproportional

Auf Überlandfahrten oder auf der Autobahn müsse man mit einem Mehrverbrauch von einem halben Liter pro 100 Kilometern rechnen. "Der Verbrauch steigt nicht linear, sondern überproportional. Das ist nicht zu unterschätzen", sagte der Experte.

Flagge kann zerrissen werden

Die Halterungen für die Flaggen seien relativ robust. Gefährlich könne es aber werden, wenn die Fahne bei hohem Tempo zerrissen und der Stofffetzen auf der Windschutzscheibe oder am Kühlergrill des Hintermannes landet. "Derzeit ist das noch kein so großes Thema, aber die Fahnen werden täglich mehr und vor allem auch größer werden", warnte der Auto-Experte.

Scheiben schließen oft nicht richtig

Fan-Flaggen am Auto erhöhen zudem das Einbruchsrisiko. Durch die in die Seitenfenster eingehängten Standarten können die Scheiben möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß schließen.

Zahlt die Versicherung?

Die Kaskoversicherung ist in solchen Fällen zurückhaltend bei der Begleichung des Schadens, warnt der Bund der Versicherten (BdV) anlässlich der Fußball-Europameisterschaft. Beim Abstellen des Autos sollte daher die Flagge entfernt werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal