Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Diesel-Anteil beim VW Tiguan sinkt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diesel-Anteil beim VW Tiguan sinkt

29.05.2008, 16:43 Uhr | mid

VW Tiguan (Foto: VW)VW Tiguan (Foto: VW) Sparsame Ottomotoren stoßen immer weiter in traditionelle Diesel-Gefilde vor. Beim VW Tiguan etwa hat der Anteil von aufgeladenen TSI-Benzin-Triebwerken am Deutschland-Absatz in drei Monaten um fünf Prozentpunkte zugelegt: Lag der Ottomotor-Anteil im Februar 2008 noch bei zwölf Prozent, stieg er im März auf 15 Prozent und im April auf 17 Prozent. Grund ist neben den steigenden Preisen für Dieselkraftstoff die Sparsamkeit der neuen Ottomotoren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal