Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Auto-Design: "GQ" wählt die schönsten Autos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die schönstens Autos  

Italiener und Deutsche machen die beste Figur

10.06.2008, 13:02 Uhr

Der Alfa Stradale landet bei der Wahl auf dem ersten Platz (Foto: Alfa Romeo)Der Alfa Stradale landet bei der Wahl auf dem ersten Platz (Foto: Alfa Romeo) "Es gibt Autos, die sorgen für verdrehte Hälse. Und es gibt Autos, für die man am liebsten die Hälse ihrer Designer umdrehen würde", schreibt "GQ". Das Männermagazin hat jetzt die nach Ansicht der Redaktion 100 schönsten Fahrzeuge aller Zeiten prämiert.#

Foto-Show Die zehn schönsten Autos
Foto-Show 60 Jahre Porsche
Foto-Show Die schönsten Lambos aus fünf Jahrzehnten
Cabrio, Roadster oder Coupé?

Was sind Ihr schönsten Autos? Diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Karmann Ghia und Lamborghini Countach dabei

In dem umfangreichen Ranking finden sich neben allerlei Erwartbarem wie dem Karmann Ghia Cabrio (Platz 24) oder dem Lamborghini Countach LP500S (Platz 69) auch viele Schätzchen, die man schon fast vergessen hatte: Zum Beispiel der richtungweisende Ford Special Speedster aus dem Jahr 1934 oder der zu Unrecht gefloppte Citroën SM.

Fiat Multipla ist hässlichstes Auto

Auch eine Aufstellung der missratensten Designs hat "GQ Cars" kompiliert. Auf die Liste schafften es unter anderem der Ford Edsel, der Ssangyong Rodius oder der Smart Fourfour. Das hässlichste Auto aller Zeiten ist der Aufstellung zufolge Fiats Familienauto Multipla.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal