Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

VW Golf - Probleme mit der Wegfahrsperre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Golf - Probleme mit der Wegfahrsperre

24.06.2008, 19:39 Uhr | mid

Beim Golf V gibt es Probleme mit der Wegfahrsperre (Foto: VW)Beim Golf V gibt es Probleme mit der Wegfahrsperre (Foto: VW) Wegen Problemen mit der Wegfahrsperre bittet VW deutschlandweit 3600 Golf und Golf Plus in die Werkstatt. Ein möglicherweise fehlerhafter Kondensator kann bei hohen Außentemperaturen das Ausschalten der Wegfahrsperre verhindern, das Fahrzeug ließe sich dann nicht mehr bewegen. Betroffen sind weltweit 7200 Autos aus dem Bauzeitraum Mai bis Oktober 2007.

Golf muss in die Werkstatt

Die Halter werden vom Hersteller angeschrieben und gebeten, den Austausch des fehlerhaften Teils im Rahmen der nächsten Inspektion oder des nächsten Werkstattaufenthalts vornehmen zu lassen. Die Dauer des Austauschs wird mit 30 Minuten angegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal