Sie sind hier: Home > Auto >

Porsche zeigt Facelift der Allrad-911er

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche zeigt Facelift der Allrad-911er

25.06.2008, 12:36 Uhr | auto-reporter.net

Neuer Porsche 911 Carrera 4 (Foto: Porsche)Neuer Porsche 911 Carrera 4 (Foto: Porsche) Porsche hat den Generationswechsel der 911-Baureihe fortgesetzt. Jetzt wurden die Allradvarianten des Carrera 4 und Carrera 4S als Coupé und Cabriolet präsentiert. Ab 25. Oktober 2008 sind alle allradgetriebenen Carrera-Modelle im Handel erhältlich. Sie verfügen künftig über elektronisch gesteuerten Vierradantrieb. Die Preise beginnen bei 89.577 Euro für den Carrera 4. Carrera 4 Cabriolet und Carrera 4S kosten 100.525 Euro, während für das Carrera 4S Cabriolet 111.473 Euro investiert werden müssen.

Video 60 Jahre Porsche
Foto-Show Der neue Porsche 911

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch

Je nach Fahrzeugtyp zeichnen sich die Allrad-Carrera mit bis zu 8,5 Prozent mehr Leistung, bis zu 12,9 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch und 15,4 Prozent weniger CO2-Emissionen aus. Im Einzelnen stieg die Leistung des 3,6-Liter-Motors um 20 auf 345 PS. Der 911 Carrera 4S mit dem 3,8-Liter-Motor verfügt über 385 PS. Die Allradantrieb-Sportwagen verfügen über ein sportliches Handschaltgetriebe mit sechs Gängen. Als Alternative steht das neue Doppelkupplungsgetriebe zur Wahl, das mit kürzeren Schaltzeiten und weniger Kraftstoffverbrauch die bisherige Wandlerautomatik Tiptronic S ablöst. Es verfügt über sieben Gänge, die ohne Zugkraftunterbrechung elektrohydraulisch gewechselt werden.

Foto-Show 60 Jahre Porsche
Foto-Show Der Porsche 911 von gestern bis heute

Neue Reflektorblende am Heck

Die neuen Carrera-Modelle verfügen grundsätzlich über Bi-Xenon-Scheinwerfer und ein neues LED-Tagfahrlicht. Ebenfalls in LED-Technik präsentieren sich die neu gestalteten Heckleuchten. Hinzukommt eine neue Reflektorblende zwischen den LED-Heckleuchten. Darüber hinaus bietet Porsche ein dynamisches Kurvenlicht als Option an. Ein neues Porsche Communication Management (PCM) mit berührungsempfindlichem Bildschirm verbessert die Bedienung der teils optionalen Navigations-, Informations- und Audio-Systemen. Außerdem ist es Bluetooth-, USB- und iPod-fähig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.


Anzeige
shopping-portal