Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Der Brilliance BS6 soll wiederkommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brilliance  

Der Brilliance BS6 soll wiederkommen

08.07.2008, 17:49 Uhr | mid; t-online.de

Brilliance BS6 (Foto: Brilliance)Brilliance BS6 (Foto: Brilliance) Der chinesische Automobilhersteller Brilliance will im August nach Deutschland zurückkehren. Dann sollen rund 100 Händler zunächst die überarbeitete Mittelklasselimousine BS6 sowie das neue Modell BS4 verkaufen. Die Produktion der Fahrzeuge ist laut "kfz-betrieb" vor einigen Wochen in China angelaufen.#

Video
Foto-Show Der Brilliance BS6 im Crashtest
Foto-Show Brilliance BS6

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Brilliance BS6! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

BS6 wurde vom Markt genommen

Der Brilliance BS6 hatte im vergangenen Jahr ein miserables Crashtest-Ergebnis eingefahren und war deshalb zunächst in Deutschland vom Markt genommen worden. Daraufhin wurde das Modell überarbeitet. Der kleinere BS4 hingegen soll nun erstmals in Deutschland erhältlich sein. Die Preisliste für die Stufenhecklimousine beginnt bei 16.000 Euro.

Foto-Show Shuanghuan Ceo
Foto-Show Original und China-Fälschung
Altmetall in Lederhosen Autotest Shuanghuan Ceo
Aus einer anderen Galaxie Autotest Jonway Ufo

Zweiter Stern wurde aberkannt

Der Brilliance BS6 erhielt in einem nach Euro NCAP-Norm durchgeführten Test nur einen von fünf möglichen Sternen. Der zweite Stern, den der Premium-Chinese aufgrund der erreichten Punktzahl bekommen sollte, wurde ihm wieder aberkannt, weil beim Seitencrash die biomechanischen Grenzwerte im Brust- und Bauchbereich überschritten wurden.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Sicherheitszelle viel zu weich

In der ADAC-Crash-Anlage wurden ein Frontal- und ein Seitencrash durchgeführt. Der Frontcrash, bei dem das Fahrzeug mit 64 km/h auf eine feste Barriere trifft, hat gezeigt, dass die Sicherheitszelle des Brilliance viel zu weich und deshalb zuwenig formstabil ist. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Vorderwagen samt A-Säule auf der Fahrerseite weit in den Innenraum hinein geschoben. Der Türschweller knickte nach unten durch und die Tür verkeilte sich so, dass sie nur noch mit schwerem Gerät geöffnet werden konnte. Im Ernstfall wäre so wichtige Zeit für die Bergung des hilflos eingeklemmten Fahrers verloren gegangen.

Video Landwind GS6
Video (DSL 2000)
Video (DSL 2000)
Foto-Show Landwind: Ein SUV, der 2005er Crashtest und ein Van

Fahrerkopf schlägt auf

Der für die Sicherheit dringend erforderliche Überlebensraum wurde drastisch verkleinert. Die Pedale drangen 32 Zentimeter tief ein, das Armaturenbrett rund 20 Zentimeter. Das Lenkrad wurde zur Seite weggedrückt, so dass der Airbag relativ wirkungslos blieb, weil der Kopf des Fahrers daran vorbeischrammte und hart auf dem Armaturenbrett aufschlug.

Kaum Überlebenschancen bei Seitencrash

Dem Beifahrer ging es etwas besser, weil auf der rechten unbelasteten Fahrzeugseite der Vorderwagen weniger stark geknautscht wurde. Wegen fehlender Gurtkraftbegrenzer sind Brust und Beine jedoch stark gefährdet. Beim Seitencrash traten beim Fahrer derart hohe Belastungswerte im Brust- und Bauchbereich auf, dass ein Mensch im realen Unfallszenario kaum eine Überlebenschance gehabt hätte.

Brilliance BS4 (Foto: auto-reporter.net)Brilliance BS4 (Foto: auto-reporter.net)

Der kompakte BS4 kommt auch

Das viertürige Fahrzeug wurde von Pininfarina gewohnt geschickt gezeichnet und soll zu Preisen ab 16.000 Euro angeboten werden. Beim Antrieb kann vorerst zwischen drei Benzinmotoren gewählt werden. Der 1,6-Liter-Basisantrieb leistet 100 PS, der 1,8-Liter kommt als Saugmotor auf 136 PS und als Turboversion auf 170 PS. Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung sind immer mit an Bord.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal