Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Umweltzonen zeigen keinen Erfolg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Feinstaub  

Umweltzonen zeigen keinen Erfolg

24.07.2008, 19:12 Uhr | mid

Umweltzonen verringern die Feinstaubbelastung kaum (Quelle: imago)Umweltzonen verringern die Feinstaubbelastung kaum (Quelle: imago) Umweltzonen bringen keine Feinstaubentlastung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (idw). Fahrbeschränkungen für Fahrzeuge mit hohem Rußanteil im Abgas finden sich mittlerweile in mehreren deutschen Städten, die Feinstaubwerte sind dennoch nicht gesunken.#

Zum Durchklicken Alle Umweltzonen in Deutschland

Artikel Bürger können Maßnahmen zur Feinstaubsenkung einklagen
Plakettenfinder Welche Plakette bekommt mein Auto?
Foto-Show So viel CO2 blasen Dienstwagen der Politiker in die Luft
Hintergrund Das ist die CO2-Verpflichtung
CO2-Ausstoß Die schlimmsten CO2-Sünder

Kaum Verbesserung durch Umweltzonen

"Man kann von Umweltzonen in Bezug auf den Feinstaub nicht viel erwarten", sagte Verkehrsexperte Thomas Puls. Diese hätten zu Unrecht "eine gewisse Erwartungshaltung" geweckt. So hat lediglich Berlin im Jahr 2008 an weniger Tagen als im Vorjahr eine Überschreitung des Grenzwerts von 35 Mikrogramm Partikeln je Kubikmeter gemessen, alle anderen Städte erreichen nahezu die gleichen Ergebnisse wie im Vorjahreszeitraum.



Drei Klassen dürfen in die Umweltzone

Umweltzonen sollen in Innenstädte die Belastung durch Feinstaub aus Autoabgasen verringern. Pkw, Lkw und Busse erhalten je nach Schadstoffklasse eine von drei farbigen Plakette, die die Einfahrtberechtigung in Innenstädte regeln. Autos der Abgasklasse Euro 1 und schlechter erhalten gar keine Plakette und dürfen in Umweltzonen generell nicht fahren.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Feinstaub hat auch andere Urheber

Ursache für die geringe Wirksamkeit der lokal begrenzten Fahrverbote sind laut idw zum einen Feinstaubpartikel aus Reifenabrieb, die auch bei rußarmen Fahrzeugen anfallen. Zum anderen treibt der Wind Feinstaub auch aus weit entfernten Kraftwerken oder Fabriken in die Innenstädte. Zudem erhalten von den derzeit bundesweit 41,2 Millionen Pkw nur 600 000 Automobile keine Plakette. Nur schärfere Vorschriften und eine Ausweitung der Zonen würden laut den Wissenschaftlern effizienter vor Feinstaub schützen.

Verbrauchsrechner Diesel oder Benziner - jetzt mit CO2-Angabe
Schadstoffe Das pusten Autos aus dem Auspuff
Ratgeber - Umweltzonen 2012: Mehr Städte, verschärfte Regeln

Viele Umweltzonen, wenig Wirkung?

Berlin, Köln, Dortmund und Hannover sperren seit Januar Fahrzeuge ohne Umweltplakette aus der Innenstadt aus, verschiedene Städte in Baden-Württemberg beschränken den Zugang seit März. Im Oktober folgen Städte im Ruhrgebiet. Die Kommunen wollen damit die EU-Richtlinien erfüllen und somit den erlaubten Grenzwert von 50 Mikrogramm Partikel pro Kubikmeter nicht öfter als an 35 Tagen im Jahr überschreiten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping


Anzeige
shopping-portal