Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Teil des Opel Vectra im Museum of Modern Art

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Teil des Opel Vectra im Museum of Modern Art

30.07.2008, 12:44 Uhr | mid

Designer-Stuhl aus einem Opel Vectra-Motorhalter (Foto: Opel)Designer-Stuhl aus einem Opel Vectra-Motorhalter (Foto: Opel) Der Insignia löst bei Opel den Vectra ab. Doch dann ist das alte Mittelklassemodell nicht einfach nur Geschichte, sondern auch Kunst. Zumindest ein Teil von ihm, genauer gesagt der Motorhalter. Er ist jetzt schon in keinem geringeren Museum zu bewundern als dem Museum of Modern Art (MoMA) in New York. Der Halter entstand nach biologischen Konstruktionsprinzipien und mit Hilfe eines Computer-Simulationsverfahrens, das Dr. Lothar Harzheim vom GME-Entwicklungszentrum in Rüsselsheim entwickelt hat.

Leichte und stabile Kunst

Zusammen mit dem holländischen Künstler Joris Laarman kreierte er außerdem nach dem gleichen Prinzip einen Design-Stuhl, der ebenfalls im MoMA zu sehen ist. Größe, Höhe und Lage des Sitzmöbels waren zuvor definiert und die Position der Aufstandsfläche der Stuhlbeine vorgegeben. Unter Berücksichtigung von neun Lastfällen haben die Entwickler dann im Computer die optimale Struktur der Stuhlverstrebungen ermittelt. Umgesetzt wurde der Designvorschlag schließlich aus gegossenem Aluminium. Dieses sogenannte Bio-Engineering ermöglicht es, Gegenstände leichter und gleichzeitig stabiler zu bauen. Das ist besonders im Autobau gefragt. Auch wenn der Motorhalter beim Vectra nur ein Anfang war - es ist jetzt immerhin Kunst.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal