Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Chevrolet Cruze tritt in der Kompaktklasse an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chevrolet Cruze tritt in der Kompaktklasse an

21.08.2008, 17:07 Uhr | mid

Der neue Kompaktklässler von Chevrolet heißt Cruze (Foto: Chevrolet)Der neue Kompaktklässler von Chevrolet heißt Cruze (Foto: Chevrolet) Als neuer Kandidat in der heiß umkämpften Kompakt-Klasse tritt im Frühjahr 2009 der Chevrolet Cruze an. Die komplett neu entwickelte Stufenhecklimousine feiert bereits im Herbst auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 19. Oktober) Premiere. Die beiden aktuellen Kompakt-Modelle der Marke, der Chevrolet Lacetti und der Nubira Kombi, bleiben weiterhin im Angebot.

Kühlergrill horizontal geteilt

Als neues Erkennungszeichen der Marke trägt der Fünfsitzer den horizontal geteilten Kühlergrill mit großem Chevy-Logo. Dieser wird von zwei weit in die Kotflügel gezogenen Scheinwerfern flankiert, die ihm gemeinsam mit den ausgestellten Radhäusern ein kraftvolles Äußeres geben. Für einen Schuss Dynamik sorgen die keilartig aufsteigende Schulterlinie und das coupéhaft abfallende Dach, das in ein kurzes Heck mündet.

Chevrolet Cruze startet in Europa

Drei Motoren stehen zur Markteinführung für den 4,60 Meter langen Fronttriebler bereit. Den Einstieg markiert ein 1,6-Liter-Benziner mit 112 PS Leistung, alternativ gibt es einen 1,8-Liter-Ottomotor mit 140 PS. Beide Triebwerke sollen mit variabler Ventilsteuerung für geringen Verbrauch sorgen. Auf Dieselseite tritt der 2,0-Liter-Motor mit 150 PS an. Auch eine Autogas-Version ist in Vorbereitung. Die Kraftübertragung übernimmt ein manuelles Fünfgang-Getriebe, auf Wunsch gibt es eine Sechsgang-Automatik. Der Kompaktklässler startet zunächst in Europa, weitere Märkte werden folgen. Gebaut wird das Modell unter anderem in Korea und Russland.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal