Sie sind hier: Home > Auto >

Nissan spendiert dem Note einen stärkeren Diesel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan spendiert dem Note einen stärkeren Diesel

26.08.2008, 12:18 Uhr | mid

Jetzt mit 103-PS-Diesel: Nissan Note (Foto: Nissan)Jetzt mit 103-PS-Diesel: Nissan Note (Foto: Nissan) Ein neuer Dieselmotor ist ab sofort für den Minivan Nissan Note erhältlich. Der 1,5-Liter-dCi-Turbodiesel leistet 103 PS, sein Verbrauch liegt laut Hersteller bei 5,1 Litern auf 100 Kilometern. Für den von Allianzpartner Renault entwickelten Common-Rail-Direkteinspritzer fällt der 68 PS starke Selbstzünder weg. Ab einem Preis von rund 18.900 Euro ist die neue Motorisierung in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Partikelfilter erhältlich.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017