Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Nissan zeigt in Paris viele kleine Modelle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan zeigt in Paris viele kleine Modelle

23.09.2008, 13:54 Uhr | auto-reporter.net

Nissan Pixo (Foto: Nissan)Nissan Pixo (Foto: Nissan) Nissan stellt auf dem Automobilsalon in Paris den Kleinwagen Pixo vor, der Mitte 2009 auf den Markt kommt. Außerdem werden die Elektroauto-Studie Nuvu und der überarbeite Note zu sehen sein.#

Kleinstwagen Pixo und Elektrostudie Nuvu

Der Pixo ist ein 3,57 Meter langer viertüriger Kleinwagen mit Heckklappe, der unterhalb des Micra angesiedelt ist und in Zusammenarbeit mit Suzuki in Indien gebaut wird. Als Antrieb dient ein klassentypischer 1,0-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor, der auf Wunsch mit einer Vierstufen-Wandlerautomatik gekoppelt werden kann. Mit dem Nuvu präsentiert Nissan die Studie eines Elektroautos mit knapp zwei Metern Radstand und drei Metern Länge. Er ist als Stadtfahrzeug konzipiert und bietet als 2+1-Sitzer einen dritten, ausklappbaren Sitz. Das komplett gläserne Dach ist mit einem Dutzend Solarzellen bestückt.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal