Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Der Smart wird zurückgerufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Smart wird zurückgerufen

23.10.2008, 11:41 Uhr | mid

Smart Fortwo (Foto: Smart)Smart Fortwo (Foto: Smart) Wegen Problemen mit der Lackierung und Verklebung ruft Smart deutschlandweit 131 Fortwo Coupé und Cabrio in die Werkstätten zurück. Bei den zwischen April und Juni 2008 gefertigten Zweisitzern kann es zu Haftungsstörungen kommen, wodurch sich Dach und Windschutzscheibe ablösen können. Bei einem Werkstattaufenthalt werden die Lackierung sowie Verklebung erneuert, die Dauer des Vorgangs gibt der Hersteller mit fünf Tagen an. Die betroffenen Halter wurden informiert, dennoch sind noch nicht alle 131 Fahrzeuge repariert worden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal