Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Spezielle Instrumente im Cockpit des Toyota Avensis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spezielle Instrumente im Cockpit des Toyota Avensis

31.10.2008, 10:56 Uhr | mid

Der neue Toyota Avensis (Foto: Toyota)Der neue Toyota Avensis (Foto: Toyota) Gute Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen sollen im neuen Toyota Avensis spezielle Instrumente in der Armaturentafel bieten. Bei den sogenannten Optiotron-Anzeigen sind die Ziffern nicht aufgedruckt, sondern werden von hinten auf Tacho und Drehzahlmesser projiziert. Die Lichtstärke wird dabei von einem Sensor stufenlos an die Umgebungshelligkeit angepasst. So wird die Anzeige etwa in einem Tunnel gedimmt, um Irritationen beim Fahrer zu vermeiden. Bislang wurde die Technik von Toyota nur bei der Luxusmarke Lexus eingesetzt. Nach der Premiere im Mittelklassemodell Avensis Anfang 2009 soll sie künftig auch bei weiteren Fahrzeugen eingesetzt werden.

Foto Show Neuer Toyota Avensis

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal