Sie sind hier: Home > Auto >

Peugeot 207 verbraucht jetzt weniger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot 207 verbraucht jetzt weniger

04.11.2008, 11:00 Uhr | mid

Der Peugeot 207 wird sparsamer (Foto: Peugeot)Der Peugeot 207 wird sparsamer (Foto: Peugeot) Weniger Sprit als bislang verbraucht der Kleinwagen Peugeot 207 dank drei überarbeiteter Motorisierungen. So sinkt der Bedarf des 1,4-Liter-Ottomotors mit 95 PS von 6,1 Litern je 100 Kilometer auf 5,9 Liter, die Kombi-Variante mit gleichem Motor schluckt 0,4 Liter weniger und damit ebenfalls 5,9 Liter. Die beiden Dieselmotoren für die Kombiversion 207 SW verbrauchen ab sofort 4,6 Liter je 100 Kilometer und somit 0,4 Liter weniger als zuvor. Ebenfalls neu für den 207 ist eine USB-Schnittstelle für das aufpreispflichtige WIP Sound System, das beispielsweise die Bedienung eines iPod über den Audio-Bedienhebel am Lenkrad ermöglicht.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017