Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Neuer Kleinwagen-Kat im Nissan Cube

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Kleinwagen-Kat im Nissan Cube

22.12.2008, 12:15 Uhr | mid

Nissan Cube (Foto: Nissan)Nissan Cube (Foto: Nissan) Mit einem neuartigen Katalysator rollt nun der Kleinwagen Nissan Cube vom Band. Das Abgasnachbehandlungssystem benötigt im Vergleich zu konventionellen Kats nur die halbe Menge der seltenen und teuren Edelmetalle Platin und Rhodium. Möglich ist das durch die Verwendung eines Trennmaterials, das die bisher durch die Abgashitze erfolgte Klumpenbildung der Edelmetalle und somit die Verminderung der Reinigungswirkung verhindert. Der erste Cube mit dem neuen Katalysator ist nun in Japan produziert worden, Ende 2009 kommt der kantige Kleinwagen auch nach Deutschland.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal