Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Welche Dokumente müssen vorliegen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abwrackprämie  

Welche Dokumente müssen vorliegen?

16.01.2009, 16:17 Uhr | AFP

Zum einen muss das Original des Verschrottungsnachweises vorliegen, der im Zeitraum vom 14. Januar bis 31. Dezember 2009 durch einen anerkannten Demontagebetrieb gemäß der Altfahrzeugverordnung ausgestellt wurde. Zum anderen muss der Antragsteller Papiere vorlegen, die nachweisen, dass Alt- und Neufahrzeug auf seinen Namen laufen. Ab März reicht es nicht mehr, dass Autokäufer mit dem Prämienantrag beim Bafa nur die Kopie der Zulassungspapiere des zu verschrottenden Fahrzeugs einreichen. Stattdessen muss der entwertete Fahrzeugbrief im Original vorliegen. Bei zuvor eingereichten Anträgen muss aber nichts nachgeliefert werden. Die Verschärfung der Vorschriften soll Missbrauch erschweren.

...zurück zum Artikel

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal