Sie sind hier: Home > Auto >

Neue Motoren für Nissan Qashqai +2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Motoren für Nissan Qashqai +2

19.01.2009, 15:01 Uhr | mid

Nissan Qashqai +2 (Foto: Nissan)Nissan Qashqai +2 (Foto: Nissan) Mit zwei neuen Motoren rundet Nissan die Antriebspalette des siebensitzigen Crossovers Qashqai+2 nach unten ab. Neuer Einstiegs-Diesel ist ein 1,5-Liter-Motor mit 103 PS, der an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt ist. Allradantrieb ist nicht erhältlich, die Preisliste startet bei 24.140 Euro. Auf Benzinerseite bildet ein 1,6-Liter-Motor mit 84 kW/114 PS die neue Basis. Für die Kraftübertragung sorgt ein manuelles Sechsganggetriebe, Allradantrieb gibt es ebenfalls nicht. Der Preis beträgt ab 22.190 Euro. Darüber hinaus gibt es für die Langversion des Qashqai je einen Diesel und einen Benziner mit zwei Litern Hubraum und 141 PS beziehungsweise 150 PS Leistung. Beide Triebwerke sind gegen Aufpreis mit einem Allradantrieb kombinierbar.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017