Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Serienproduktion des Ford Focus RS läuft an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Serienproduktion des Ford Focus RS läuft an

22.01.2009, 11:02 Uhr | mid

Ford Focus RS (Foto: Ford)Ford Focus RS (Foto: Ford) Die Produktion des 305 PS starken Hochleistungs-Kompakt-Wagens Ford Focus RS ist nun im Werk Saarlouis angelaufen. Rund 36 Exemplare des dreitürigen Spitzenmodells der Focus-Baureihe werden dort täglich hergestellt, ehe das Fahrzeug im Frühjahr zu Preisen ab 33.900 Euro in den deutschen Handel kommt.

Foto-Show Der neue Ford Focus RS
Foto-Show Studie Ford Focus RS

Kompakter mit über 260 km/h Spitze

Der Focus RS ist unter anderem an den tiefer gezogenen Seitenschürzen, Lüftungsöffnungen hinter den vorderen Radkästen, zwei Lüftungsschlitzen an der Motorhaube und einem zweiteiligen Heckspoiler zu erkennen. Den Vortrieb besorgt ein 2,5-Liter-Turbo-Ottomotor, der ein maximales Drehmoment von 440 Nm besitzt und den Frontriebler binnen 5,9 Sekunden von null auf 100 km/h sprinten lässt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 263 km/h.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal