Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Reifendruckkontrollsystem soll Pflicht werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reifendruckkontrollsystem soll Pflicht werden

09.02.2009, 13:11 Uhr | mid

Druckkontrollsysteme sollen Pflicht werden (Foto: Continental)Druckkontrollsysteme sollen Pflicht werden (Foto: Continental) Mehr Sicherheit auf den Straßen durch richtig befüllte Reifen will die EU-Kommission durchsetzen. Reifendruckkontrollsysteme sollen daher ab 2012 Pflicht in neuen Fahrzeugmodellen werden. Das berichtet die Fachzeitschrift "kfz-betrieb" unter Berufung auf den Automobilzulieferer Continental. Schleichender Luftverlust ist nach Erkenntnis von Unfallexperten die Hauptursache von Reifenausfällen. Schuld können kleine Durchstiche von Schrauben und Nägeln oder schadhafte Ventile sein. Zu geringer Luftdruck erhöht zudem den Rollwiderstand und damit den Verbrauch. Jeder dritte Wagen ist laut Continental in Deutschland mit falschem Luftdruck unterwegs.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal