Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Abwrackprämie sorgt für Run auf VW Polo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abwrackprämie sorgt für Run auf VW Polo

11.02.2009, 16:15 Uhr | mid

VW Polo: alt, aber gefragt (Foto: VW)VW Polo: alt, aber gefragt (Foto: VW) Die Nachfrage nach dem VW Polo ist dank der Abwrackprämie enorm in die Höhe geschnellt. Der Wolfsburger Automobilhersteller will daher bis zu 30.000 zusätzliche Fahrzeuge der aktuellen Generation im spanischen VW-Werk Pamplona produzieren. Laut dem Magazin "auto motor und sport" hatte der Konzern eigentlich geplant, die Produktion des Kleinwagens auslaufen zu lassen, da sein für Mitte dieses Jahres angekündigter Nachfolger bereits in den Startlöchern steht.

Abwrackprämie Die besten VW-Schnäppchen

Polo wird in Spanien gebaut

Obwohl der Polo im spanischen Pamplona produziert werde, profitierten von der hohen Nachfrage nach dem Kleinwagen auch die deutschen VW-Werke, hieß es in dem Bericht. So werde am Standort Salzgitter der Motor gebaut, das Getriebe in Kassel, die Fahrwerkskomponenten in Braunschweig. Der Polo sichere dadurch in den drei deutschen Werken rund 25.000 VW-Arbeitsplätze.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal