Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Rolls-Royce frischt den Phantom auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rolls-Royce frischt den Phantom auf

17.02.2009, 16:35 Uhr | mid

Rolls-Royce Phantom Modelljahr 2009 (Foto: Rolls-Royce)Rolls-Royce Phantom Modelljahr 2009 (Foto: Rolls-Royce) Für das neue Modelljahr hat Rolls-Royce den Phantom aufgefrischt. Augenscheinlichste Neuerung ist der flachere Kühlergrill, der vom Phantom Drophead Coupé und Phantom Coupé übernommen worden ist. Weitere Neuerungen sind die LED-beleuchteten Türgriffe sowie die serienmäßigen 21-Zoll-Felgen. Zudem gibt es für die Fondpassagiere neue Annehmlichkeiten wie Verbindungsanschlüsse für elektronische Geräte an die 12 Zoll großen Monitore sowie neue Lampen in den C-Säulen. Der 6,7-Liter-V12-Motor mit 460 PS bleibt unverändert. Der überarbeitete Phantom wird ab Frühjahr im Werk in Goodwood vom Band rollen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal