Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Opel verabschiedet sich von seinen Cabrios

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel verabschiedet sich von seinen Cabrios

12.03.2009, 15:51 Uhr | mid

Aus für Cabrios bei Opel - auch für den Astra Twin Top (Foto: Opel)Aus für Cabrios bei Opel - auch für den Astra Twin Top (Foto: Opel) Ohne Nachfolger sollen die drei aktuellen Cabrio-Modelle von Opel bleiben. Der Automobilhersteller will sich laut "Auto Motor und Sport" künftig auf Volumenmodelle konzentrieren und keine Nischenfahrzeuge mehr anbieten. Betroffen davon sind das in Frankreich von Heuliez gebaute Mini-Cabrio Tigra Twin Top und der in den USA gefertigte Roadster GT, auch vom kompakten Astra Twin Top wird es wohl keinen Nachfolger geben.

Foto-Show Der Opel GT
Foto-Show Opel Astra TwinTop
Foto-Show Opel Tigra

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal