Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Lange Wartezeiten für Kleinwagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abwrackprämie  

Lange Wartezeiten für Kleinwagen

20.03.2009, 11:37 Uhr | dpa, mid

Lange Wartezeiten beim Ford Ka (Foto: Ford)Lange Wartezeiten beim Ford Ka (Foto: Ford) Nur knapp zwei Monate nach Einführung der Abwrackprämie für Altautos ist die Hälfte der Mittel bereits weg. Bis zum Freitagnachmittag waren 300.674 Anträge beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle eingegangen. Mittlerweile bewegen sich die Wartezeiten für Kleinwagen auf Rekordniveau. Beeilung ist angesagt - denn eine Verlängerung wird es wohl nicht geben.#

Abwrackprämie I Die besten Schnäppchen
Abwrackprämie II So kommen Sie an ihr Geld
Zulassungen Skoda Fabia großer Gewinner dank Abwrackprämie
Video Mit der Abwrackprämie zum Neuwagen

Sagen Sie Ihre Meinung zur Abwrackprämie und diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Keine zusätzlichen Mittel

Die Abwrackprämie für alte Autos wird voraussichtlich nicht ausgeweitet. Im Kanzleramt gibt es keine Pläne, die Beschränkung auf 600.000 Anträge aufzuheben und die Beihilfe zu erweitern. Die Bundesregierung habe die Prämie von 2500 Euro bewusst auf 1,5 Milliarden Euro begrenzt, hieß es am Donnerstag aus Regierungskreisen. Das Ziel sei es, kurzfristig einen Impuls für die Auto- Nachfrage zu setzen.

Warten auf die Kleinen

Der Nachfrage-Boom lässt in deutschen Autohäusern neue Kleinwagen knapp werden. Die Händler der VW-Tochter Skoda etwa suchen laut "Auto Bild" zurzeit in ganz Europa Fahrzeuge vom Typ Fabia zusammen. Trotzdem muss der Kunde bis zu 20 Wochen auf ein bestelltes Auto warten. Ebenfalls lange Lieferzeiten gibt es mit 17 Wochen für den Ford Ka. Bis zu 16 Wochen dauert die Auslieferung der Modelle Mazda2, Mazda3 und VW Fox.

Ende März ist die Reservierung möglich

Ab dem 30. März rechnet das Amt mit einem weiteren Anschwellen der Antragsflut, weil ab diesem Termin bereits die Kopie des Neuwagen-Kaufvertrages ausreicht, um sich die Prämie zu sichern. Bislang musste mit dem Antrag die Zulassung nachgewiesen werden, was besonders Käufern von Autos mit langen Lieferfristen benachteiligte. Die Prämie wird aber weiterhin erst nach der Zulassung des neuen und der Verschrottung des alten Autos ausgezahlt, mit dem Kaufvertrag können sich die Käufer aber die Prämie vorzeitig reservieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal