Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Abwrackprämie: Kleinwagen profitieren vom staatlichen Zuschuss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abwrackgewinner  

Exoten profitieren vom staatlichen Zuschuss

15.04.2009, 14:35 Uhr | dapd

Der Hyundai i10 ist zurzeit sehr beliebt (Foto: Hyundai)Der Hyundai i10 ist zurzeit sehr beliebt (Foto: Hyundai) Das ist mal eine Überraschung: Der Kleinstwagen Hyundai i10 ist der große Gewinner der Abwrackprämie: Bis Ende März zog der Absatz des 67-PS-Autos um 662 Prozent auf 7800 Stück an. Das ist der stärkste prozentuale Verkaufszuwachs eines einzelnen Modells im ersten Quartal, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt mit. Mittlerweile hat der Ansturm auf die Abwrackprämie stark nachgelassen.#

Abwrackprämie Alptraum für Schrotthändler

Sagen Sie Ihre Meinung zur Abwrackprämie und diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Kleinstwagen stark gefragt

An zweiter Stelle folgt der Ford Ka mit einem Zuwachs von 488 Prozent auf 5.00 Stück und an dritter Stelle der Opel Agila mit einem Plus von 468 auf 4200 Stück. Insgesamt legte das Segment Kleinstwagen, zu dem alle drei Modelle gehören, um 129 Prozent auf 92.000 Stück zu.

Klein, aber fein

Damit setzen sich die ganz kleinen Autos beim Zuwachs deutlich vom gesamten deutschen Automarkt ab: Bis Ende März waren die gesamten Neuzulassungen um 18 Prozent auf 868.000 Stück gestiegen. Noch besser lief es eine Stufe höher bei den Kleinwagen (VW Polo, Opel Corsa). Diese Wagengruppe wuchs im Absatz um 75 Prozent auf 231.000 Stück.

Subaru Justy überrascht

Besonders kräftig legte der Subaru Justy zu, um über 300 Prozent auf 1100 Stück und der Peugeot 206 um fast 200 Prozent auf 2300. Im Falle Subaru ist dies umso erstaunlicher: Die Allradmarke spielt normalerweise in Deutschland so gut wie keine Rolle. In absoluten Zahlen liegen beide Modelle aber noch weit hinter den Schwergewichten VW Polo (32.000 Stück, plus 82 Prozent) und Opel Corsa (21.600, plus 35 Prozent).

Golf legt mäßig zu

Die Kompaktklasse wuchs im ersten Quartal nur unterdurchschnittlich um 8,4 Prozent auf 215.000 Stück. Das wichtigste Auto, der VW Golf legte nur um fünf Prozent auf 58.200 Stück zu. Erstaunlich wenig - der Wolfsburger ist erst vor kurzen in seiner sechsten Version auf den Markt gekommen. Allerdings ist der Golf ohnehin seit Jahren das meistverkaufte Fahrzeug - nach oben hin gibt es also nicht mehr so viel Potenzial.

Ford Focus kommt und geht gut weg

Der Opel Astra verlor sogar neun Prozent auf 18.100 Stück. Grund dafür mag sein, dass das Modell schon verhältnismäßig alt ist. Der neue Opel Astra wird in wenigen Wochen auf den Markt kommen. Der lachende Dritte ist der Ford Focus mit plus 29 Prozent auf 15.500 Stück.

Die Großen verlieren stark

Die Mittelklasse (Passat, 3er BMW) verlor fünf Prozent auf 117.000 Stück, die obere Mittelklasse (Mercedes E-Klasse, BMW 5er) brach sogar um 25 Prozent auf 28.000 Stück ein. Auch die Oberklasse verlor ein Viertel an Absatz auf 5100 Stück. Die Sportwagen verloren sogar 26 Prozent auf 8.400. Porsches Hauptmodell 911 verlor sogar 30 Prozent im Heimatmarkt. Die Marke Porsche verliert rund 18 Prozent.

Abwrackprämie: Interesse lässt deutlich nach

"Der große Ansturm ist vorüber", sagte ein Sprecher des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Derzeit würden täglich nur noch einige tausend Anträge eingehen. Insgesamt hatte das Amt in Eschborn bei Frankfurt bis Mittwoch mehr als 1,2 Millionen Anträge registriert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal