Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Audi wird den neuen Q3 in Spanien bauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi wird den neuen Q3 in Spanien bauen

22.04.2009, 12:40 Uhr | mid

So könnte der Audi Q3 einmal aussehen (Foto: Audi)So könnte der Audi Q3 einmal aussehen (Foto: Audi) Audi wird seinen neuen Geländewagen Q3 in Spanien produzieren. Im Jahr 2011 werde die Produktion des Q3 im Seat-Werk in Martorell bei Barcelona mit einer Kapazität von bis zu 80.000 Fahrzeugen beginnen, teilte die Audi mit. Mit dem Zuschlag für Spanien werde die Entscheidung für eine Audi-Fertigung in den USA zunächst vertagt.#

Der Dritte im Bunde

Der Audi Q3 wird als kleines, sportliches SUV die Familie aus Audi Q5 (Produktion in Ingolstadt) sowie Audi Q7 (Produktion in Bratislava) ergänzen. Es handelt sich um einen fünftürigen und coupé-artiges SUV der sich durch ein sehr sportliches Fahrerlebnis auszeichnen soll.


  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal