Sie sind hier: Home > Auto >

Rückruf für den Nissan Murano

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf für den Nissan Murano

02.06.2009, 10:39 Uhr | mid

Nissan Murano (Foto: Nissan)Nissan Murano (Foto: Nissan) Nissan ruft in Deutschland 3213 SUV vom Typ Murano zurück in die Werkstatt. Bei den zwischen April 2002 und Januar 2008 gebauten Fahrzeugen der ersten Generation kann sich der Lufteinlasskanal aus seiner Befestigung lösen, was zu einem unruhigen Motorlauf und einer schwachen Beschleunigungsleistung führt. Im Extremfall ist ein Ausgehen des Motors möglich. Die betroffenen Kunden werden vom Hersteller angeschrieben, das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist informiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017