Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Peugeot startet mit verbessertem 908 in Le Mans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot startet mit verbessertem 908 in Le Mans

08.06.2009, 11:38 Uhr | t-online.de

Peugeot 908 FAP HDi (Foto: Peugeot)Peugeot 908 FAP HDi (Foto: Peugeot) Peugeot startet am 13. und 14. Juni mit einer verbesserten Version des 908 HDi FAP bei dem 24-Stunden-rennen von Le Mans. Im Vorjahr war der Diesel-Prototypensportwagen das schnellste Auto bei dem unberechenbaren Langstreckenklassiker und wurde mit einem doppelten Podestplatz belohnt. Verbessert wurde beim Peugeot 908 HDi FAP, der in der LMP1 startet, unter anderem die Traktionskontrolle, die im Vorjahr bei einsetzendem Regen nicht optimal arbeitete. Auch den Bereich der Kühler gestalteten die Techniker neu, um sie vor Verschmutzung zu schützen. Partner Michelin verbesserte die Reifen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal