Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Nissan will 2012 Elektroautos in Serie bauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan will 2012 Elektroautos in Serie bauen

24.06.2009, 09:14 Uhr | mid

Die Massenproduktion von Elektroautos läuft bei Nissan Ende 2012 an. Gebaut werde soll das Fahrzeug im US-amerikanischen Werk Smyrna, das über eine maximale Produktionskapazität von 150.000 Einheiten pro Jahr verfügen soll. Für die Umstellung der Produktion auf den Fünfsitzer hat der Automobilhersteller einen staatlichen Kredit von 1,6 Milliarden Euro erhalten. Zurzeit werden in Smyrna die konventionell motorisierten Modelle Altima, Frontier, Maxima, Pathfinder und Xterra gebaut. Erste Elektroautos will Nissan in den USA und Japan bereits 2010 in Kleinserie auf den Markt bringen. Gebaut werden die Fahrzeuge zunächst in Japan. Zudem hat das Unternehmen bereits zahlreiche Verträge zur Bereitstellung von Ladestationen für Elektroautos abgeschlossen, zum Beispiel in Japan und den USA, Israel, Portugal und Singapur.

Alle Elektroauto-News



  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal