Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Rückruf VW: VW Touareg wird zurückgerufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Touareg wird zurückgerufen

14.07.2009, 12:16 Uhr | dpa

VW Touareg (Foto: VW)VW Touareg (Foto: VW) Weltweit 137.000 Modelle des Touareg ruft Volkswagen jetzt in die Werkstatt. Bei dem Geländewagen aus dem Produktionszeitraum von November 2006 bis Juni 2009 kann sich der Heckspoiler lösen. In Deutschland sind nach einem Bericht von "auto motor und sport" 23.000 Einheiten betroffen.#

Lautes Klappern

Der lockere Spoiler soll sich durch ein lautes Klappern bemerkbar machen, da in der Produktion eine zu schwache Verschraubung verwendet wurde. Die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden vom Kraftfahrt-Bundesamt informiert.

Motorkontrollleuchte erlischt nicht immer

Bei rund 16.800 Touareg mit dem V6-TDI-Motor wird während des Werkstattaufenthalts zusätzlich ein Entstörleitungssatz montiert. Bei diesen Fahrzeugen kann es unter Umständen dazu kommen, dass die Motorkontrollleuchte nach dem Starten des Motors nicht erlischt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal