Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

China-Importeur CAD ist insolvent

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

China-Importeur CAD ist insolvent

17.07.2009, 12:12 Uhr | mid

Aus für den Dragon Ufo - China Automobile Deutschland ist pleite (Foto: CAD)Aus für den Dragon Ufo - China Automobile Deutschland ist pleite (Foto: CAD) Der chinesische Automobilimporteur "China Automobile Deutschland" (CAD) ist insolvent. Bereits am 15. Mai habe das Unternehmen dem Autohaus Reiner Schnorr über seine Zahlungsunfähigkeit informiert, wie die Fachzeitschrift "kfz-betrieb" berichtet.#

Foto-Show Shuanghuan Ceo
Foto-Show Dragon Ufo
Foto-Show Original und China-Fälschung

Bekannt durch die X5-Kopie

Der durch seinen Plagiat-Streit mit BMW bekanntgewordene Importeur hat in Deutschland unter anderem den Allradler UFO sowie den Kleinwagen Dragon City, den Van Dragon Liner und das SUV Dragon Grand Ufo angeboten. Am Ende hatte das Unternehmen noch etwa 30 Händler, denen CAD wohl noch allen Geld schuldet. Nach Ansicht von Heidi Schnorr vom Autohaus Schnorr gibt es jedoch keine Hoffnung auf Erstattung. Anwaltskosten seien in diesem Fall weggeschmissenes Geld.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal