Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Irmscher-Version vom Kia Sorento

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Irmscher-Version vom Kia Sorento

05.08.2009, 16:00 Uhr | mid

Kia Sorento "Edition by Irmscher" (Foto: Kia)Kia Sorento "Edition by Irmscher" (Foto: Kia) Ein Sondermodell des SUV Kia Sorento hat der koreanische Automobilhersteller gemeinsam mit dem Tuner Irmscher entwickelt. Unter dem Beinahmen "Edition by Irmscher" bietet der Allradler unter anderem zweifarbige Ledersitze sowie Irmscher-Schriftzüge an den Türeinstiegsleisten und an der Heckklappe. Optional gibt es zweifarbige Leichtmetallfelgen und einen DVD-Spieler für die Fondinsassen. Die Preise für das Sondermodell sind händlerabhängig, das Grundmodell steht für 30.940 Euro in der Preisliste.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal