Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Subaru Legacy und Outback auf der IAA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Subaru Legacy und Outback auf der IAA

07.08.2009, 11:49 Uhr | mid

Neuer Subaru Legacy (Foto: Subaru)Neuer Subaru Legacy (Foto: Subaru) Die neue Generation der Subaru-Schwestermodelle Legacy und Outback feiert auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September) ihre Europapremiere. Kurz darauf sollen die Mittelklasselimousine und der Kombi im Offroad-Dress auch bei den deutschen Händlern stehen. Für den Antrieb steht auch der neue Boxer-Dieselmotor mit rund 150 PS zur Verfügung. Die Boxer-Ottomotoren können erstmals mit einer stufenlosen Automatik geordert werden. Preise sind noch nicht bekannt; der aktuelle Legacy kostet zurzeit ab 27.850 Euro, der Outback ist ab 33.420 Euro zu haben.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal