Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

VW will auf IAA Einliterauto präsentieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW will auf IAA Einliterauto präsentieren

12.08.2009, 15:25 Uhr | dpa

Wird der up! das Einliter-Auto von VW? (Foto: Volkswagen)Wird der up! das Einliter-Auto von VW? (Foto: Volkswagen) Volkswagen will auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im September in Frankfurt ein Einliterauto präsentieren. Ein Sprecher in Wolfsburg bestätigte am Mittwoch einen Bericht der "Braunschweiger Zeitung". Dem Bericht zufolge soll das Fahrzeug etwa 2013 in Serie gehen. VW wolle mit dem Zweisitzer eine Marktnische erschließen.

Leichtbau mit 45 PS

Ob der Wagen der vor zwei Jahren vorgestellten Studie up! ähnelt, ist aber nicht bestätigt. Den Antrieb leistet ein aufgeladener Zweizylindermotor mit bis zu 45 PS. Darüber hinaus soll konsequent auf Leichtbau gesetzt werden. Die Karosserie ist aus Kohlefaser, der Rahmen besteht aus Aluminium und Magnesium, im Fahrwerk kommen Titan und Keramik zum Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal