Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Nürburgring: Nissan GT-R als Feuerwehrauto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan GT-R  

Mit dem Sportwagen zum Löscheinsatz

17.08.2009, 08:00 Uhr | t-online.de, mid, t-online.de

Nissan GT-R Feuerwehr (Foto: Nissan)Nissan GT-R Feuerwehr (Foto: Nissan) Was tun, wenn's brennt? Richtig, man ruft die Feuerwehr. Und die kommt jetzt mit dem Sportwagen angeröhrt - zumindest auf dem Nürburgring. Dort ist der Nissan GT-R nun als Feuerwehrauto im Einsatz. Der allradgetriebene Sportler ist trotz des Mehrgewichts schneller als die normale Feuerwehr.#


Foto-Show Nissan GT-R Nürburgring Rapide Response Vehicle
Foto-Show Nissan GT-R


Sportwagen mit Wassertank

Der 486 PS starke Japaner sorgt künftig dafür, dass bei einem Notfall besonders schnell Hilfe zur Stelle ist. Dazu wurden die beiden Fondsitze durch einen 50-Liter-Wassertank ersetzt. Außerdem verfügt der Feuerwehr-GT-R über eine Mitteldrucklöschvorrichtung, einen 20 Meter langen Schlauch, ein gelbes Rundumlicht und eine Funkanlage.


So stark wie die Serienversion

Der Feuerwehr-Nissan schöpft seine Kraft aus 3,8 Liter Hubraum, die von zwei Turboladern mit Frischluft versorgt werden. Das maximale Drehmoment von 588 Newtonmetern steht zwischen 3200 Touren und 5200 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung.

Weniger als acht Minuten für die Nordschleife

Genaue Daten stehen nicht zur Verfügung, allerdings dürfte der Feuerwehrwagen ähnlich schnell sein: In unter vier Sekunden ist Tempo 100 erreicht, in der Spitze geht es bis gut auf 300 km/h. Obwohl das sportliche Löschauto rund 200 Kilogramm mehr wiegt als der Serien-GT-R, flitzt er in weniger als acht Minuten einmal um die Nordschleife am Nürburgring.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal