Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Suzuki Swift mit Hybridantrieb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Suzuki Swift mit Hybridantrieb

06.10.2009, 10:20 Uhr | mid

Studie Suzuki Swift Hybrid (Foto: Suzuki)Studie Suzuki Swift Hybrid (Foto: Suzuki) Eine Studie des Kleinwagens Suzuki Swift mit Steckdosen-Hybridantrieb feiert auf der Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 4. November) Premiere. Den Antrieb des Kleinwagens übernimmt ein Elektromotor, der von Lithium-Ionen-Akkus mit Strom versorgt wird. Ein Dreizylinder-Ottomotor mit 660 ccm Hubraum dient bei leeren Batterien während der Fahrt als Generator zur Stromerzeugung. Außerdem lässt sich der Stadtflitzer an einer haushaltsüblichen Steckdose aufladen. Darüber hinaus zeigt der japanische Automobilhersteller auf seiner Heimatmesse die Studie einer Brennstoffzellenversion des Kleinwagenmodells SX4; die Technik wird zurzeit einem Praxistest auf öffentlichen Straßen in Japan unterzogen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal