Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Konkrete Pläne für den "Volks-Porsche" dementiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konkrete Pläne für den "Volks-Porsche" dementiert

06.10.2009, 09:25 Uhr | auto-reporter.net

Porsche Cayman - momentan noch kein "Volks-Porsche" geplant (Foto: Porsche)Porsche Cayman - momentan noch kein "Volks-Porsche" geplant (Foto: Porsche) Die Meldung über neue Einstiegsmodelle beim Sportwagenbauer Porsche hat schnell die Runde gemacht. Wie die „Automobilwoche“ berichtete, plane das Unternehmen mithilfe von VW ein neues Einstiegsmodell unterhalb des Boxster. Ebenso angedacht sollte ein kompakter Geländewagen sein. Entwicklungschef Wolfgang Dürheimer habe im Gespräch mit dem Blatt entsprechende Pläne bestätigt, wurde berichtet. Die Zuffenhausener legen nun aber Wert auf die Feststellung, dass Dürheimer solche Pläne nicht bestätigt, sondern lediglich von „Überlegungen“ gesprochen habe. So gebe es weder konkrete Pläne für neue Einstiegsmodelle noch einen Vorstandsbeschluss, wird berichtet.

Alle News: Porsche


  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal