Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Gaddafi-Auto geht in Produktion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Libyen  

Gaddafi-Auto geht in Produktion

12.10.2009, 09:23 Uhr | t-online.de

"The Rocket" von el Gaddafi (Foto: dpa)"The Rocket" von el Gaddafi (Foto: dpa) Das vom libyschen Staatspräsidenten Muammar al Gaddafi entworfene Auto geht in Serie. Die in Turin beheimatete Firma Tesco Ts wird den "Rocket" bauen. Montiert werden wird er in einer ehemaligen Produktionsniederlassung von Daewoo in der libyschen Hauptstadt Tripolis.

#

Foto-Show Gaddafis "Rocket"

Sagen Sie Ihre Meinung zum Modell Rocket von Gaddafi! Diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Flotte Rakete

Der 5,50 Meter lange und rund 230 PS starke "Rocket" beschleunigt in sieben Sekunden auf 100 km/h. Der Innenraum soll mit Leder und libyschen Teppichen ausgekleidet sein.

Für 50.000 Euro zu kaufen

Laut Tesco sollen ab Dezember täglich bis zu 500 Fahrzeuge vom Band laufen. Der in den Farben Schwarz-Weiß und Flaschengrün angebotene Wagen mit seiner spitz zulaufenden Frontpartie soll 50.000 Euro kosten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal