Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Verkehrssicherheit: Die Deutschen fahren am besten Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Deutschen fahren am besten Auto

12.11.2009, 15:50 Uhr | mid

Die Deutschen sind laut AXA-Verkehrssicherheitsreport die besten Autofahrer (Foto: dpa)Die Deutschen sind laut AXA-Verkehrssicherheitsreport die besten Autofahrer (Foto: dpa) Die Deutschen sind im europaweiten Vergleich die besten Autofahrer. Das hat der länderübergreifende Verkehrssicherheitsreport der AXA ergeben. Bereits zum zweiten Mal in Folge wählten die Teilnehmer die Deutschen auf Platz eins. In diesem Jahr haben sich 8000 Autofahrer aus zehn Ländern an der Studie beteiligt.#

Grafik - Verkehrssünden von Männern und Frauen
Foto-Serie Die gefährlichsten deutsche Städte
Tabelle Unfallstatistik von 50 deutschen Städten

Was sagen Sie zur Axa-Umfrage? Diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Deutsche stellen sich selbst ein gutes Zeugnis aus

Auch die Deutschen beurteilen die Fahrkünste ihrer Landsmänner als gut und haben auf heimischen Straßen ein hohes Sicherheitsempfinden. Mit 83 Prozent liegen sie über dem Länderdurchschnitt von 75 Prozent. Auch das eigene Fahrverhalten bewerten mit 73 Prozent die meisten Deutschen als gut. Europaweit tun dies nur 67 Prozent.#

Bis 30.11. wechseln und sparen Kfz-Versicherung vergleichen#

Trügendes Sicherheitsempfinden auf Landstrassen

Das höchste Sicherheitsempfinden haben die Deutschen auf Landstraßen - völlig zu unrecht, denn dort ereignen sich die Hälfte aller Unfälle mit Todesfolge. Generell lassen sich die Deutschen von drohenden Strafen in ihrem Verkehrsverhalten nicht beeinflussen. Nur 27 Prozent fürchten Punkte in Flensburg, nur 39 Prozent lassen sich von Radarkameras abschrecken.#

Foto-Show Kundenzufriedenheit Top Ten 2009
Foto-Show Kundenzufriedenheit Flop Ten 2009
Grafik Alle Ergebnisse 2009 auf einen Blick#

Italiener sind schlechte Autofahrer

Die schlechtesten europäischen Autofahrer sind laut dem Verkehrssicherheitsreport die Italiener. Der Grund dafür ist ein offensichtlich anderes Sicherheitsbewusstsein der Stiefelbewohner. Nur 76 Prozent der Italiener empfinden das Fahren ohne Sicherheitsgurt als gefährlich, und 19 Prozent glauben, dass Telefonieren am Steuer ungefährlich sei.

51 Prozent meinen: Frauen fahren besser

Einig sind sich alle Europäer bei der Beurteilung der Fahrkünste von Frauen. 51 Prozent der Befragten bewerten diese besser als die Fahrkompetenz der Männer. Nur 19 Prozent glauben, dass die Männer die besseren Fahrzeuglenker sind.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal