Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Nissan betreibt Feintuning am GT-R

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan betreibt Feintuning am GT-R

18.11.2009, 15:18 Uhr | mid

Nissan GT-R: Sportwagen mit 480 PS (Foto: Nissan)Nissan GT-R: Sportwagen mit 480 PS (Foto: Nissan) Einem Feintuning hat Nissan nun seinen Supersportwagen GT-R unterzogen. Bei der Europaversion des 485 PS starken Allradcoupés sollen unter anderem Fahrwerk, Bremsen, Getriebe und Schallisolierung verbessert worden sein. So schaltet das Doppelkupplungsgetriebe nun später hoch und früher zurück, an der Hinterachse kommen steifere Querlenkerbuchsen für ein besseres Ansprechverhalten in Kurven zum Einsatz, die Vorderachse soll durch eine Überarbeitung einen besseren Abrollkomfort gewährleisten und der geänderte Diffusor soll eine bessere Kühlung von Auspuff und Getriebe ermöglichen. Außerdem wurde die elektronische Bremskraftverteilung im Hinblick auf höhere Fahrstabilität beim Trockenbremsen modifiziert. Für mehr Komfort soll eine verbesserte Lärmisolierung in der Rücksitzbank sorgen. Die Preisliste startet bei 83.500 Euro für die Version in Top-Ausstattung. Die bisherige Basisversion für 81.800 Euro wird aus dem Programm genommen.

Foto-Show Nissan GT-R

Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung (Foto: FinanceScout24)

Kfz-Versicherungen vergleichen

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal