Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Die Abgasplakette fällt ab Januar weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Abgasplakette fällt ab Januar weg

19.11.2009, 12:08 Uhr | ampnet

Die Abgasplakette fällt künftig weg (Foto: GTÜ)Die Abgasplakette fällt künftig weg (Foto: GTÜ) Ab Januar 2010 wird es nach der Hauptuntersuchung eines Fahrzeugs wieder nur noch eine Prüfplakette am Nummernschild geben. Der AU-Aufkleber für Abgasuntersuchung fällt künftig weg. Ab kommendem Jahr ist die "Untersuchung des Motormanagement- und Abgasreinigungssystems“ – wie sie in Zukunft heißt – ein fester Bestandteil für alle abgasuntersuchungspflichtigen Fahrzeuge und wird in die Hauptuntersuchung (HU) integriert.

#
t-online.de Shop Freisprechanlagen fürs Auto
t-online.de Shop Car HiFi: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Navigationsgeräte zu Top-Preisen

Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Alte Plakette ersatzlos gestrichen

Nur wenn das Fahrzeug auch die Untersuchung der Abgase besteht, erhält es künftig die HU-Plakette auf dem Kennzeichen. Darauf weist die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hin. Die alte AU-Plakette auf dem vorderen Kennzeichen entfällt ersatzlos.

#
Bis 30.11. wechseln und sparen Kfz-Versicherung vergleichen

Separate Abgasuntersuchung möglich

Möglich ist auch eine separate Abgasuntersuchung bei einer anerkannten AU-Werkstatt. Der Prüfnachweis darf maximal einen Monat vor dem auf der HU-Plakette angegebenen Monat alt sein. Die alte AU-Plakette wird nach bestandener HU vom Prüfingenieur entfernt.

#

Bescheinigung sollte aufbewahrt werden

Für den neuen Prüfnachweis der Abgase besteht keine Aufbewahrungspflicht für den Fahrzeughalter mehr. Die GTÜ empfiehlt jedoch, die Bescheinigung zusammen mit dem HU-Bericht bis zur nächsten Hauptuntersuchung aufzubewahren.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal