Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Nissan überarbeitet den Qashqai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan überarbeitet den Qashqai

03.12.2009, 15:44 Uhr | mid

Nissan Qashqai Facelift (Foto: Nissan)Nissan Qashqai Facelift (Foto: Nissan) Mit leicht überarbeitetem Design und einer neuen Spritsparversion startet der Nissan Qashqai ins Frühjahr 2010. Bereits drei Jahre nach Marktstart erhält der kompakte Crossover dann Änderungen an Scheinwerfern, Frontstoßfänger, Kotflügeln und Kühlergrill. Am Heck kommen zweifarbige Rückleuchten mit LED-Technik zum Einsatz. Die Änderungen betreffen sowohl den Fünfsitzer als auch die siebensitzige Langversion Qashqai+2.

Neue Sparversion mit Diesel

Neu im Programm ist eine verbrauchsoptimierte Version des Fünfsitzers, deren 106 PS starker 1,5-Liter-Dieselmotor mit Hilfe von Leichtlaufreifen, einer verlängerten Getriebeübersetzung sowie einer Gewichtsreduzierung weniger als fünf Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern verbrauchen soll. Angetrieben werden beim Sparmodell lediglich die Vorderräder, der Allradantrieb bleibt den Benzinern und Dieseln mit 2,0 Litern Hubraum vorbehalten. Preise für die geliftete Baureihe sind noch nicht bekannt, aktuell starten sie bei 20.190 Euro.

Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung (Foto: FinanceScout24)

Kfz-Versicherungen vergleichen

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal