Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Diesel so teuer wie seit langem nicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Benzinpreise  

Diesel so teuer wie seit langem nicht

06.01.2010, 08:18 Uhr | dpa, t-online.de

Sprit ist zurzeit wieder recht teuer (Foto: Imago)Sprit ist zurzeit wieder recht teuer (Foto: Imago) Die Autofahrer in Deutschland müssen wieder höhere Kraftstoffpreise hinnehmen. Insbesondere Diesel ist zurzeit auf recht hohem Niveau: Etwa 1,18 Euro kostet aktuell der Liter. So teuer war der Kraftstoff zuletzt im November 2008.

#
Tanken Montags ist es am günstigsten
Alle News Benzinpreise

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Benzinpreisen und diskutieren Sie mit: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

t-online.de Shop Freisprechanlagen fürs Auto
t-online.de Shop Car HiFi: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Navigationsgeräte zu Top-Preisen

Für Super wird fast 1,40 Euro fällig

Auch für Superbenzin müssen Autofahrer wieder mehr bezahlen - die 1,40-Euro-Grenze ist sehr nahe gerückt. Etwa 1,38 Euro kostet zurzeit der Liter.

#

Auf und Ab der Preise

Die Preise an den Tankstellen in Deutschland wurden im zu Ende gehenden Jahr täglich geändert. Nach einer Zählung des Marktführers Aral wurden die Benzinpreise 2009 an 204 Tagen gesenkt und an 157 Tagen angehoben.

Mehr Senkungen als Anhebungen

Im Vergleich zum Jahr 2008 habe es deutlich mehr Tage mit Preissenkungen gegeben, weil sich der Sonntag zu einem "Senkungstag" entwickelt habe, schreibt Aral. Aral teilte allerdings nicht mit, wie stark die Senkungen bzw. Anhebungen jeweils ausfielen. Vor zehn Jahren gab es nur 43 Preiserhöhungen im Jahr, das ist weniger als eine pro Woche. Jetzt sind es in jeder Woche drei Preisrunden.

Preise gehen nach oben

Im Jahresdurchschnitt lagen die Preise für Benzin um 11,5 Cent je Liter und für Diesel um 24,8 Cent je Liter unter dem Niveau des Vorjahres. Das liegt daran, dass die Öl- und Benzinpreise im Sommer 2008 ihr historisches Rekordniveau erreicht hatten und danach stark zurückgingen.

Ölpreis steigt an

Der Benzinpreis ist stark an den Ölpreis gekoppelt. In Jahr 2009 stieg der Ölpreis seit Jahresbeginn von rund 45 auf rund 75 Dollar je Barrel und damit auch der Benzinpreis. Aktuell kostet ein Barrel Öl etwa 81 Dollar - mit Tendenz nach oben.

#


Ohne Steuer wäre Sprit sehr günstig

Interessante Statistik am Rande: Die Kraftstoffpreise in Deutschland zählen laut Aral zu den niedrigsten in den 27 EU-Ländern - wenn man die Besteuerung abzieht. Ohne Steuern hätte Benzin im Jahresdurchschnitt 42 Cent je Liter gekostet, Diesel 44 Cent.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal