Sie sind hier: Home > Auto >

Enorme Spanne bei Gebrauchtwagenbewertung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gebrauchtwagen  

Enorme Spanne bei Gebrauchtwagenbewertung

13.02.2010, 11:16 Uhr | t-online.de

Bei Gebrauchten gibt's große Preisspannen bei der Bewertung (Quelle: dpa)Bei Gebrauchten gibt's große Preisspannen bei der Bewertung (Quelle: dpa) Wer den Wert seines Gebrauchten ermitteln will, muss mit enormen Preisunterschieden rechnen. Die Zeitschrift "Auto Bild" hat mit einem vier Jahre alten Suzuki Swift getestet, wie und wo der beste Preis für einen Gebrauchten zu bekommen ist. Ergebnis: Die Angebote variieren zwischen 4500 und 5450 Euro für ein und dasselbe Modell.

Auto-Bewertung - Nutzer von t-online.de/auto testen ihre Autos

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Gebrauchtwagen: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

t-online.de Shop Gefahrenwarner für den Straßenverkehr
t-online.de Shop Freisprechanlagen fürs Auto
t-online.de Shop Car HiFi: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Navigationsgeräte zu Top-Preisen

Gute Preise bei gleichzeitigem Neukauf

Der Wert eines Autos lässt sich über verschiedene Wege ermitteln: Internet, Tageszeitung, Kfz-Bewertung, Neu- oder Gebrauchtwagenhändler. Den höchsten Preis für den Suzuki bot ein Neuwagenhändler. 5450 Euro war er bereit für den Suzuki zu bezahlen, wenn ein neues Auto bei ihm gekauft wird.

#

Guter Überblick in Auto-Börsen

Onlinebörsen wie autoscout24.de verschaffen aufgrund der Vielzahl der eingestellten Fahrzeuge einen guten Marktüberblick und ein gutes Preisgefühl. Hier liegt der taxierte Verkaufspreis bei 5.200 Euro.

Kleineres Angebot in Tageszeitungen

In Tageszeitungen ist das Pkw-Angebot hingegen kleiner und die angesetzten Verkaufspreise meist höher. Gebrauchtwagenhändler boten im Test mit 4.500 Euro den geringsten Kaufpreis an. Bei ihnen schlägt zu Buche, dass sie ein Jahr Garantie gewähren müssen und beim Weiterverkauf im Internet einen günstigen Preis offerieren wollen, um auf der verkaufsträchtigen ersten Trefferseite zu landen.

Schwacke bietet kostenpflichtige Bewertung

Wer bereit ist, 7,90 Euro zu investieren, kann sein Fahrzeug von den EurotaxSchwacke-Experten bewerten lassen. Vorteil dieses Vorgehens ist die individuelle Schätzung unter Berücksichtigung des Zubehörs. Eine gute Informationsquelle ist auch der jährlich erscheinende TÜV-Report der "Auto Bild".

Gute Zeiten für Schnäppchenjäger

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind zurzeit gute Schnäppchen zu machen. 2009 fielen die Gebrauchtwagenpreise insgesamt um fast zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allerdings ist gegen Ende diesen Jahres wieder mit höheren Preisen zu rechnen.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017