Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Preisanstieg im Wochenverlauf verschärft sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spritpreise  

Preisanstieg im Wochenverlauf verschärft sich

25.02.2010, 13:03 Uhr | AFP

. Benzinpreise hängen stark vom Wochentag ab (Foto: imago) (Quelle: imago)

Benzinpreise hängen stark vom Wochentag ab (Foto: imago) (Quelle: imago)

Der übliche Preisanstieg von Benzin und Diesel im Wochenverlauf an Deutschlands Tankstellen wird nach Angaben des ADAC immer größer. Im vergangenen Jahr war der Liter Kraftstoff an Freitagen im Schnitt um 3,5 Cent teurer als an Montagen.

Spritpreis-Differenzen immer größer

2006 und 2007 hätten sich die Kraftstoffe im Wochenverlauf noch im Schnitt um zwei Cent verteuert. 2008 habe der Anstieg bei Benzin aber schon 3,2 Cent betragen, bei Diesel 3,1 Cent.

Dienstags deutlich teurer als montags

Die größten Preisanstiege von einem Wochentag auf den anderen habe es 2009 von Montag auf Dienstag gegeben, teilte der ADAC mit. Auf Jahressicht sei Benzin 2009 an Dienstagen um 2,6 Cent teurer gewesen als noch tags zuvor, beim Diesel habe sich der Anstieg auf 2,5 Cent belaufen.

Kassieren die Ölmultis ab?

Grund für die "lebhafte Marktentwicklung im Wochenverlauf" ist laut ADAC "nicht zuletzt das Gewinnstreben der Mineralölkonzerne". Diese nutzten das stärkere Verkehrsaufkommen an Freitagen "meist für kräftige Preisaufschläge", erklärte der Automobilclub.

So können Autofahrer sparen

Autofahrern rät der ADAC deswegen, beim Tanken die Preisentwicklung im Wochenverlauf im Auge zu behalten. So hätten Autofahrer 2009 bei einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern und acht Litern Verbrauch rund 42 Euro sparen können, wenn sie ausschließlich montags und nicht freitags getankt hätten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal