Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Alternative Antriebe: Seat bietet seine Kompakten jetzt auch mit Autogas an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seat bietet seine Kompakten jetzt auch mit Autogas an

16.06.2010, 14:50 Uhr | mid

Alternative Antriebe: Seat bietet seine Kompakten jetzt auch mit Autogas an. Ab Werk mit Autogas lieferbar: Seat Altea, Leon und Altea XL (Foto: Seat)

Ab Werk mit Autogas lieferbar: Seat Altea, Leon und Altea XL (Foto: Seat)

Mit einem zusätzlichen Autogastank lassen sich ab sofort die Seat-Modelle Leon, Altea und Altea XL ordern. Die Fahrzeuge haben zusätzlich zu ihren unverändert erhalten gebliebenen Benzintanks einen 43 Liter großen Behälter für den LPG (Liquid Petroleum Gas) genannten Treibstoff erhalten.

Weniger Verbrauch und Emissionen

Das erweitert nicht nur die Reichweite, sondern senkt im Gasbetrieb auch die Kraftstoffkosten sowie die CO2-Emissionen. Während der 1,6-Liter-Ottomotor im Benzinbetrieb 102 PS leistet und 173 Gramm CO2 je Kilometer ausstößt, sind es im Gasbetrieb 98 PS und 153 Gramm des Klimagases. Der zusätzliche Tank ist unter dem Gepäckraum eingebaut. Zwischen Benzin- und Gasbetrieb wird per Knopfdruck gewechselt.

Autogas-Seat ab 20.190 Euro

Gefertigt werden die beiden Autogas-Modelle genau wie die Serienmodelle im spanischen Martorell. Die Preislisten starten bei 20.190 Euro für den Altea, bei 20.890 Euro für den Altea XL und bei 19.890 Euro für den Leon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal