Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Auto-Rabatte: Auch der Juni ist ein Schnäppchenmonat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auch der Juni ist ein Schnäppchenmonat

28.06.2010, 09:31 Uhr | mid

Auto-Rabatte: Auch der Juni ist ein Schnäppchenmonat. Auch im Juni sind ordentliche Schnäppchen möglich (Foto: Imago)

Auch im Juni sind ordentliche Schnäppchen möglich (Foto: Imago)

Über ein höheres Rabattniveau als im Vormonat können sich deutsche Autokäufer freuen. Die Zahl der Verkaufsförderungen ist im Juni deutschlandweit um 23 auf 347 Aktionen gestiegen. Das geht aus der monatlichen Rabattstudie des Center Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen hervor.

Durchschnittlicher Preisnachlass über 15 Prozent

Das Institut erfasst die so genannten offenen Herstelleraktionen - beispielsweise Sonderfinanzierungen, Sondermodelle und Eintauschprämien. Vor allem die Aktionen mit Preisvorteilen über 15 Prozent haben zugenommen; 87 Aktionen im Juni entsprechen einem Plus von sieben Programmen gegenüber dem Vormonat. Die durchschnittlichen Rabatte der Internethändler haben innerhalb eines Monats von 15,2 auf 15,4 Prozent zugelegt.

Günstige Neuwagen von Fiat und Chevrolet

Die höchsten Rabatte hatte im Juni, genau wie im Mai auch schon, Fiat im Angebot. Im Rahmen der Sonderaktion "Ecoplus-Bonus" gab es eine Gebrauchtwagenprämie, die beim Kauf eines neuen Kleinwagens vom Typ Fiat Panda zu einem Preisnachlass von 38,2 Prozent führte. Einen Preisvorteil von 32,1 Prozent gab es für den Nissan Micra, 28,8 Prozent konnten beim Abschluss eines Leasingvertrages für den Chevrolet Matiz gespart werden.

t-online.de Shop Navigationsgeräte

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal