Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Peugeot liefert Elektroautos iOn an die Bahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot liefert Elektroautos an die Bahn

15.07.2010, 11:09 Uhr | t-online.de

Peugeot liefert Elektroautos iOn an die Bahn. Bahnchef Dr. Grube und Ministerin Dr. Peter mit dem ersten Peugeot iOn der Deutschen Bahn (Foto: Peugeot)

Bahnchef Dr. Grube und Ministerin Dr. Peter mit dem ersten Peugeot iOn der Deutschen Bahn (Foto: Peugeot)

Peugeot liefert der Deutschen Bahn zwei Elektroautos vom Typ iOn, die im Rahmen des DB Carsharing-Konzeptes "Flinkster" vorwiegend im Saarland zur Verfügung stehen werden. Die Fahrzeuge können an einer Ladesäule am Hauptbahnhof Saarbrücken aufgeladen werden. Der Peugeot iOn ist ab Ende 2010 das erste viersitzige Elektroauto mit Lithium-Ionen-Batterie, das von einem europäischen Hersteller auf den Markt gebracht wird. Es verfügt über eine Reichweite von bis zu 130 Kilometern, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h und kann an einer herkömmlichen 220-Volt-Steckdose innerhalb von 6 Stunden aufgeladen werden. Mit einem Schnellladesystem ist das Fahrzeug innerhalb von 30 Minuten zu etwa 80 Prozent aufladbar.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal